Schweizerische Ärztezeitung

Ausgabe 49/2023

Stöbern Sie in den Artikeln und entdecken Sie neue Perspektiven!

SAEZ

TARDOC V1.3.2 ist bereit!

Leitartikel
Publiziert am 06.12.2023
Die Tarifpartner haben ihre Entscheidung zu den ambulanten Tarifprojekten, dem TARDOC Einzelleistungstarif und den ambulanten Patientenpauschalen getroffen. Was wurde nun konkret beim Bundesrat zur Genehmigung eingereicht? Welche Rolle spielt in Zukunft die neue Tariforganisation «Organisation Ambulante Arzttarife» (OAAT)?
Weiterlesen
Adrian Ritter
Publiziert am 06.12.2023
Adrian Ritter
Fabienne Hohl
Publiziert am 06.12.2023
Fabienne Hohl

Das Institut für Intensivmedizin des Universitätsspitals Zürich hat die 42+4-Stunden-Woche eingeführt. Es ist dafür mit der Spitalrose des Verbands Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte ausgezeichnet worden. Wo steht das Pilotprojekt heute?

Caroline Depecker
Publiziert am 06.12.2023
Caroline Depecker

Die Behandlung von Lymphödemen beschränkt sich bisher vor Allem auf tägliche Massagen und das Anlegen von Bandagen. Im Universitätsspital Lausanne (CHUV) wurde nun eine Pumpe vorgestellt, die unter die Haut transplantiert wird und so die Lymphzirkulation wiederherstellt. Kann dieses neue System bald den Physiotherapeuten ersetzen?

SAEZ

Ökologische Anamnese

Praxistipp
Christian Abshagen
Publiziert am 06.12.2023
Christian Abshagen

Warum werden Menschen krank? Manchmal ist es der Lebensstil, manchmal erbliche Vorbelastung, manchmal auch beides. Immer häufiger führt jedoch der Klimawandel zu gesundheitlichen Problemen. Müssen Ärztinnen und Ärzte jetzt auch die Erde heilen?

SAEZ

«Biles and more»

Zu guter Letzt
Ludwig T. Heuss
Publiziert am 06.12.2023
Ludwig T. Heuss

Die Preisung des Gesundheitswesens verkommt zum unhaltbaren Versprechen eines Rundum-sorglos-Paketes. Prämienprogramme allenthalben. Ab 20 000 Treuepunkten eine Gallenblase: «biles and more» ... All inclusive.

Publiziert am 06.12.2023

Olivier Jeanneret war ein Pionier der Sozial- und Präventivmedizin in der Schweiz und Honorarprofessor der Medizinischen Fakultät der Universität Genf.Am 5. November ist er im Alter von 97 Jahren verstorben.

SAEZ

Personalien

Personalien
Publiziert am 06.12.2023
Simon Schwab, et al.
Publiziert am 06.12.2023
Simon Schwab
+1

Durch künstliche Intelligenz entstehen Chancen aber auch Risiken. Diese abzuschätzen ist insbesondere für die Transplantationsmedizin von Bedeutung. Damit dies möglich ist, sollten sich Prognosestudien an beste Praxis und internationale Leitlinien halten.

Amanda Herbrand, et al.
Publiziert am 06.12.2023
Amanda Herbrand
+5

Es besteht Handlungsbedarf bezüglich der Datenerfassung im Schweizer Gesundheitswesen. Im Rahmen der nötigen digitalen Transformation lassen sich in Europa und dem Rest der Welt strategische Trends beobachten. Bei diesen steht eine standardisierte und strukturierte Datenerhebung im Zentrum. Wäre ein solcher Ansatz auch für die Schweiz attraktiv?

Publiziert am 06.12.2023
Publiziert am 06.12.2023