Schweizerische Ärztezeitung

Ausgabe 04/2024

Stöbern Sie in den Artikeln und entdecken Sie neue Perspektiven!

SAEZ

Für Sie wachsen wir gemeinsam an unseren Aufgaben

Leitartikel
Dr. med. Yvonne Gilli, et al.
Publiziert am 24.01.2024
Dr. med. Yvonne Gilli
+1
45 000 FMH-Mitglieder sind in der Schweiz täglich für Patientinnen und Patienten im Einsatz. Mit der breit angelegten Kommunikationskampagne «Für Sie» will die FMH ein differenziertes und positives Bild des ärztlichen Berufes zeigen und die Bedeutung guter beruflicher Rahmenbedingungen unterstreichen. Ärztinnen und Ärzte können die Kampagne unterstützen und so die Wirkung und Reichweite erhöhen.
Weiterlesen
Martina Huber
Publiziert am 24.01.2024
Martina Huber

Sich selbst mit gesundem Körpergewicht betrachten: Das ermöglicht eine VR-Brille, die Forschende des Universitätsklinikums Tübingen mitentwickelt haben. Die Brille soll Patientinnen und Patienten mit Magersucht schon früh im Behandlungsverlauf helfen, die Angst vor einer Gewichtszunahme zu reduzieren.

SAEZ

Was soll das Theater?

Praxistipp
Vanessa Kraege
Publiziert am 24.01.2024
Vanessa Kraege

Neulich besuchte unsere Autorin die Oper. Eine Szene hinterliess bei ihr einen tiefen Eindruck, denn sie erinnerte sie an ihren Alltag im Spital. Doch obwohl ihr Leben manchmal einer Tragikomödie gleicht, findet sie immer noch Sinn in ihrem Beruf.

Publiziert am 24.01.2024

Zwischen Neuenburg und Lausanne: Die Medizinstudentin Chloé Rosenfeld reflektiert ihre akademische Laufbahn.

SAEZ

Patienten im Mittelpunkt

Actualités scientifiques
Publiziert am 24.01.2024

Patientinnen und Patienten in den Mittelpunkt stellen und eine personenzentrierte Versorgung gewährleisten – das fordern Hans Stalder und Beat Bürgenmeier in ihrem medizinökonomischen Werk, das im vergangenen Jahr erschienen ist. Anne-Françoise Allaz hat es aufmerksam gelesen und lässt uns an ihren Einblicken teilhaben.

SAEZ

Personalien

Personalien
Publiziert am 24.01.2024
Andreas Kronenberg, Michael Gasser, Catherine Plüss-Suard, Olivier Friedli, Stephen Leib
Publiziert am 24.01.2024
Andreas Kronenberg, Michael Gasser, Catherine Plüss-Suard, Olivier Friedli, Stephen Leib

Das Zentrum ANRESIS monitorisiert die schweizweiten Daten zu Antibiotikaresistenzen und -konsum. Mit der neuen Webapplikation ANRESIS-guide und dem interaktiven Dashboard stellt es Ärztinnen und Ärzten wichtige Daten zur Verfügung. Ziel ist es, sie bei der korrekten Anwendung von Antibiotika zu unterstützen.

Trägerschaft «smarter medicine – Choosing Wisely Switzerland»
Publiziert am 24.01.2024
Trägerschaft «smarter medicine – Choosing Wisely Switzerland»

smarter medicine publiziert in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Gesellschaft für Angiologie eine Top-5-Liste. Getreu dem Motto «Weniger ist manchmal mehr» sind darin fünf unnötige Behandlungen sowie Abklärungsschritte im Gebiet der Angiologie aufgeführt.

Publiziert am 24.01.2024
Prof. Dr. med. Andreas D. Kistler
Publiziert am 24.01.2024
Prof. Dr. med. Andreas D. Kistler

Die Hyponatriämie ist die häufigste Elektrolytstörung, sie kann oft ambulant therapiert werden. Eine milde bis mässige Hyponatriämie kann für unspezifische, subtile Symptome verantwortlich sein und ist mit verschiedenen negativen Outcomes assoziiert – man sollte sie daher gezielt suchen.

Prof. Dr. med. Sophie Pautex, Dr. med. Eva Kaiser
Publiziert am 24.01.2024
Prof. Dr. med. Sophie Pautex, Dr. med. Eva Kaiser

Die Betreuung und Begleitung sterbender Menschen und ihrer Angehörigen gehört zum Versorgungsauftrag von Institutionen des Gesundheitswesens. Das Machbare muss gegenüber dem Sinnvollen abgewogen werden – dies beleuchtet ein Fall aus dem Berner Oberland.