Schwerpunktprüfungen zur Erlangung eines Schwerpunkttitels zum Facharzttitel Gynäkologie und Geburtshilfe

Briefe / Mitteilungen
Ausgabe
2017/2122
DOI:
https://doi.org/10.4414/saez.2017.05705
Schweiz Ärzteztg. 2017;98(2122):689

Publiziert am 24.05.2017

Schwerpunktprüfungen zur ­Erlangung eines Schwerpunkttitels zum Facharzttitel Gynäkologie 
und Geburtshilfe

Korrigendum (ersetzt die Ausschreibung vom 26.4.2017)

Schwerpunktprüfungen

– Operative Gynäkologie und Geburtshilfe
– Gynäkologische Onkologie
– Fetomaternale Medizin
– Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie
– Urogynäkologie
Ort: Die mündliche Prüfung findet an einem persönlich vereinbarten Termin in der Regel am aktuellen Weiterbildungsort des Kandidaten statt.
Datum: Wird von den Kandidaten selbständig vereinbart.
Anmeldefrist:
Für das Herbstsemester: 1. Mai bis 30. Juni 2017
Für das Frühlingssemester: 
1. November 2017 bis 4. Januar 2018
Weitere Informationen finden Sie auf der Website des SIWF unter www.siwf.ch → Fachgebiete → Facharzttitel und Schwerpunkte (Weiterbildung) → Gynäkologie und Geburtshilfe

Mit der Kommentarfunktion bieten wir Raum für einen offenen und kritischen Fachaustausch. Dieser steht allen SHW Beta Abonnentinnen und Abonnenten offen. Wir publizieren Kommentare solange sie unseren Richtlinien entsprechen.