In eigener Sache

Briefe / Mitteilungen
Ausgabe
2020/05
DOI:
https://doi.org/10.4414/saez.2020.18603
Schweiz Ärzteztg. 2020;101(05):139

Publiziert am 28.01.2020

In eigener Sache

Mitte Januar 2020 musste Die Medienmacher AG, der langjährige Produktionspartner des Schweizerischen Ärzteverlags EMH im Bereich Druck und Web, leider den Konkurs anmelden. Für EMH bedeutet das eine um­fangreiche Neuorganisation der Produkti­onsprozesse. Mit der Vogt-Schild Druck AG in Derendingen konnte EMH aber einen äusserst kompetenten Partner finden und verpflichten, der den Verlag ohne Verzögerung beim Druck und Versand der EMH-Zeitschriften unterstützen und gewisse Layout-Aufgaben für EMH übernehmen wird. Das Ende der langjährigen Zusammenarbeit mit der Medienmacher AG ist natürlich äusserst bedauerlich. Mit der jetzt umgesetzten Um­stellung werden die Zeitschriften des Schwei­zerischen Ärzteverlags jedoch immer noch in der Schweiz gedruckt – was EMH, trotz des äusserst kompetitiven Marktumfeldes und des anhaltenden Strukturwandels in der Branche, nach wie vor wichtig ist.

Mit der Kommentarfunktion bieten wir Raum für einen offenen und kritischen Fachaustausch. Dieser steht allen SHW Beta Abonnentinnen und Abonnenten offen. Wir publizieren Kommentare solange sie unseren Richtlinien entsprechen.