Schweizer Preis für Angiologie 2023

Schweizer Preis für Angiologie 2023

Mitteilungen
Ausgabe
2023/1415
DOI:
https://doi.org/10.4414/saez.2023.21702
Schweiz Ärzteztg. 2023;104(1415):22

Publiziert am 05.04.2023

Die Schweizerische Gesellschaft für Angiologie schreibt jedes Jahr einen Preis in Höhe von 10 ​000 Franken für die beste wissenschaftliche Arbeit, die zur Publikation in einer «peer reviewed» Fachzeitschrift angenommen ist oder publiziert wurde, aus. Schweizer Kandidatinnen und Kandidaten, die ihre Arbeiten im In- oder Ausland und Personen aus dem Ausland, die ihre Arbeiten in der Schweiz durchgeführt haben, sind eingeladen, sich für diesen Preis zu bewerben.
Hierfür sollen die Kandidaten nebst dem Bewerbungsschreiben ihr Curriculum Vitae und die Publikationen bis zum 25. September 2023 an
Herrn Prof. Dr. med. Marc Righini
Hôpitaux Universitaires de Genève (HUG)
4, Rue Gabrielle-Perret-Gentil
1211 Genève 14
oder per E-Mail: marc.righini[at]hcuge.ch schicken.
Der Preis wird anlässlich der 23. Unionstagung der Union Schweizerischer Gesellschaften für Gefässkrankheiten vom 15. bis 17. November 2023 in Lausanne vergeben.

Mit der Kommentarfunktion bieten wir Raum für einen offenen und kritischen Fachaustausch. Dieser steht allen SHW Beta Abonnentinnen und Abonnenten offen. Wir publizieren Kommentare solange sie unseren Richtlinien entsprechen.